Man muss nicht frisch verliebt sein...


...um von sich schöne Paarfotos machen zu lassen, wie Toni & Maria beweisen.

 

Maria habe ich beim Besuch vom "La Dolce Vita Workshop" für Hochzeitsfotografen in der Toskana kennen gelernt. Mit ihr habe ich mich unheimlich schnell angefreundet. Wie soll man Maria beschreiben. Würde mal sagen, eine Tiroler Naturgewalt ;-) Aufgestellt, sympathisch, hilfsbereit und jede Menge freche Sprüche auf Lager. Langweilig wurde es mit Maria jedenfalls nie.

Ihr Toni konnte sie leider nicht an den Workshop begleiten. Zusammen mit ihm sind die Beiden als Hochzeitsfotografen "Maroni - Die Bildermacher" unterwegs. Auch abseits der Fotografie sind Maria und Toni seit 2005 ein tolles Paar.

 

Als Maria schrieb, dass sie mit ihrer Familie einige Tage bei Bekannten in der Schweiz zu Besuch sind, musste ich sie unbedingt kurz sehen, um endlich auch einmal ihren Toni kennen zu lernen. Auf Fotos habe ich ihn ja schon gesehen und sooooo gerne hätte ich das liebe Paar aus dem Nachbarland auch fotografiert. Gesagt getan.

Der Titel zu diesem Blog mit "....nicht frisch verliebt..." passt bei Maria & Toni irgendwie nicht. Gemeint ist damit, wieso nicht auch nach vielen Jahren in einer Beziehung einmal aktuelle Paarfotos machen zu lassen. Aber die Tiroler wirkten auf mich immer noch frisch verliebt, obwohl sie bereits viele Jahre gemeinsam durch das Leben gehen. So hatten wir zusammen einen Riesenspass und landeten schliesslich sogar noch im Zürichsee.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0